TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Ausschreibung zum 116. Frankenstein-Bergturnfest
Samstag, 25. bis Sonntag, 26. August 2018

Veranstalter: Turngau Main-Rhein – Frankenstein-Bergturnfest-Ausschuss

Ausrichter: TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Unterstützung durch SKG Nieder-Beerbach

Austragungsort

Bergturnfestgelände bei der Burg Frankenstein oberhalb von Nieder-Beerbach. Zu erreichen über die B426 aus Richtung Darmstadt-Eberstadt, dort Richtung Burg Frankenstein. Die Rückfahrt kann über Ober- bzw. Nieder-Beerbach erfolgen. Es herrscht Einbahnstraßenregelung zur Burg!

Zeitplan

Uhrzeit Ereignis (Ort)
Samstag
9:30 Uhr Teambesprechung KiLA U8
10:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe KiLA U8
12:30 Uhr Siegerehrung KiLA U8
12:30 Uhr Teambesprechung KiLA U10
13:00 Uhr Wettkämpfe KiLA U10
15:30 Uhr Siegerehrung KiLA U10
Sonntag
9:30 Uhr Kampfrichter- und Riegenleiterbesprechung
9:50 Uhr Eröffnung
10:00 Uhr 3-Kampf ab 6–99 Jahre
10:30 Uhr Lindwurmlauf (10km) und Lindwurmwalk (7km)
12:00 Uhr Siegerehrung Lindwurmlauf/-walk und Dreikämpfe
12:30 Uhr Keulenzielwurf / Dosenwurf
12:30 Uhr Baumstammweitwurf
12:30 Uhr Steinstoßen
14:00 Uhr Waldläufe "Rund um den Frankenstein"
15:00 Uhr Staffelläufe
15:30 Uhr Siegerehrung
Wir bitten die Medaillengewinner/-innen anwesend zu sein!

(Stand 28.01.2018 – Änderungen vorbehalten – Bitte aktuellen Aushang beachten)

Allgemeine Bestimmungen

Die Wettkämpfe werden im Rahmen der Turnordnung des DTB durchgeführt. Bezüglich der Kinderleichtathletik gelten die Bestimmungen des DLV. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder von Sportvereinen.

Sollten in einer Wettkampfklasse weniger als 3 Teilnehmer gemeldet werden, so behält sich die Wettkampfleitung vor, entsprechende Klassen zusammenzulegen.

Siegerauszeichungen

Meldung

Meldungen an

Udo Bausch
In der Hohl 30
64367 Mühltal
Tel.: 06151/56904

Hier können Sie sich das Meldeformular herunterladen: Meldeformular (PDF)

KiLA Meldungen an

HLV Kreis Darmstadt-Dieburg (KiLA)
E-Mail: meldung.kila@hlv-kreis-dadi.de

Meldegeld

Wettkampf / Verwendung Preis
Turner/Innen (Drei- und Vierkämpfe) M/W 13+ EUR 4,00
Schüler/-innen und Jugendturner/-innen (KiLA) – max 40 EUR/Team (Erläuterungen zur Gebührenregelung siehe KiLA-Infoblatt) EUR 4,00
Steinstoßen / Baumstammwerfen EUR 4,00
Waldlauf Rund um den Frankenstein EUR 4,00
Lindwurmlauf (10km) EUR 7,00
Lindwurm-Walking (7km) EUR 7,00
Frankenstein-/Ritter-Georg-Schild EUR 5,00
Pendelstaffeln (4 x 50/75/100m) EUR 4,00
Keulenzielwurf (Mannschaft) EUR 4,00
Kampfrichtersicherheitsleistung pro zu meldendem Kampfrichter
(wird am Schluss der Veranstaltung gegen Rückgabe der Einsatzbestätigung erstattet)
EUR 10,00

Die Ergebnisse werden im Internet abrufbar sein, Listen werden nicht versendet.

Das Meldegeld ist zu zahlen auf das Bergturnfestkonto - Udo Bausch:

Sparkasse Darmstadt BLZ: 508 501 50, Konto 141 008 021,
Verwendung BTF2018 und Vereinsname

Meldeschluss

Die Meldungen zum Bergturnfest müssen bis Freitag, 17. August 2018 eingegangen sein, Meldungen zum KiLA-Wettkampf bis Samstag, 18. August 2018.

Bei Meldungen nach diesem Termin erhöht sich das Meldegeld um 1,00 EUR. Bei Meldungen am Wettkampftag sind zusätzlich 2,00 EUR zu zahlen.

Wettkampfkarten

Für alle Teilnehmer wird eine Wettkampfkarte ausgedruckt. Die Angaben (Name, Verein, WKNr) sollen von den Vereinsbetreuern geprüft werden. Falls Änderungen erforderlich sind, bitte im WK-Büro melden.

Kampfrichter / Riegenführer

Mit den Wettkämpfer/Innen ist von jedem teilnehmenden Verein mit mehr als 2 Teilnehmern ein Kampfrichter für je 5 angefangene Teilnehmer namentlich zu melden (bitte gewünschte Disziplin angeben). Riegenführer werden nur in den Schüler- und Jugendklassen eingesetzt; Turnerinnen und Turner betreuen sich selbst. Bei mehr als 10 Teilnehmer pro Verein in den Schüler und Jugendklassen ist ein Riegenführer je angefangene 5 Teilnehmer in diesen Klassen pro Verein zu benennen (Riegennummer = Wettkampfnummer; bitte die gewünschte Riege angeben). Vereine, die keine Kampfrichter und Riegenführer melden, können vom Wettkampf ausgeschlossen werden.

Schiedsgericht bei Streitfragen

Parkmöglichkeiten

Die Parkmöglichkeiten sind begrenzt. Wir bitten daher die Vereine, in Fahrgemeinschaften anzureisen und den Weisungen der Parkplatzaufsicht zu folgen.

Verpflegung

Speisen und Getränke sind an der Felsinghütte erhältlich. Offenes Feuer (Grillen / Kochen) ist laut Bestimmungen der Forstbehörde nicht gestattet.

Zelten

Zelten dürfen nur die Vereine, die für das Frankenstein-Bergturnfest gemeldet haben und eine Genehmigung des Frankenstein-Bergturnfest-Ausschusses erhalten haben. Diese wird auf Antrag (1 Woche vor BTF) an die Vereine erteilt.

Hinweis für Wahlwettkämpfe

Die Wettkämpfe 17–19 und 38–43 werden als Wahlwettkampf ausgetragen. Angeboten werden 4 Disziplinen, von denen nur 3 ausgewählt werden können. Diese 3 sind bei der Meldung anzugeben. Werden bei der Meldung keine Angaben gemacht, werden automatisch die drei erst genannten Disziplinen angenommen.

Wettkämpfe

Bergturnfestsieger: Der männliche/weibliche Teilnehmer/in mit den meisten Punkten aus dem 3-Kampf – aller Altersklassen – wird Bergturnfestsieger/in.

Wknr. Bezeichnung Altersklasse
KiLA-Wettbewerb

Der Wettbewerb erfolgt in gemischten Teams bestehend aus 6–11 Kindern. Der Veranstalter wird bei der Bildung von Startgemeinschaften behilflich sein. Jedes Team benötigt eine/n verantwortliche(n) Teamführer/in und zwei Helfer(-innen), die vom anmeldenden Verein zu stellen und bei Wettkampfleitung namentlich zu benennen sind. Diese müssen an der Einweisung und der Teambesprechung teilnehmen. Die Disziplinenkarten zu der Ausschreibung finden Sie unter:
http://www.leichtathletik.de/jugend/kinderleichtathletik)

3 HLV-KiLA-Liga
  • 30m-Hindernis-Sprintstaffel (Seite 13)
  • Stabsprung (Seite 31)
  • Schlagwurf (Wurfstab) (Seite 34)
  • Team-Biathlon (Gymnastikbälle) (Seite 18)
Ausschreibung HLV Kreis Darmstadt-Dieburg
U8
4 HLV-KiLA-Liga
  • 40m-Hindernis-Sprintstaffel (Seite 14)
  • Stab-Weitsprung I (Seite 32)
  • Schlagwurf (Wurfstab) (Seite 35)
  • Team-Biathlon (Gymnastikbälle) (Seite 19)
Ausschreibung HLV Kreis Darmstadt-Dieburg
U10
Dreikämpfe weiblich
10 Schülerinnen D
50m-Lauf, Weitsprung (Zone), Schlagball 80g
W5-7
11 Schülerinnen C
50m-Lauf, Weitsprung (Zone), Schlagball 80g
W8-9
12 Schülerinnen B
75m-Lauf, Weitsprung (Zone), Vollball 200g
W10-11
13 weibliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg
W12-13
14 weibliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg
W14-15
15 weibliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg
W16-17
16 Frauen
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg
W18–29
Wahlwettkampf für Turnerinnen (3 aus 4)
(siehe Hinweis Wahlwettkampf)
17 Turnerinnen 2 / 3
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg, Vollball 800g
W30-39
18 Turnerinnen 4 / 5
75m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg, Vollball 800g
W40-49
19 Turnerinnen 6 ...
50m-Lauf, Weitsprung (aus dem Stand), Kugel 3kg, Vollball 800g
W50 ...
Dreikämpfe - männlich
30 Schüler D
50m-Lauf, Weitsprung (Zone), Schlagball 80g
M5-7
31 Schüler C
50m-Lauf, Weitsprung (Zone), Schlagball 80g
M8-9
32 Schüler B
75m-Lauf, Weitsprung (Zone), Vollball 200g
M10-11
33 männliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 3kg
M12-13
34 männliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 4kg
M14-15
35 männliche Jugend
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 5kg
M16-17
36 Männer
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 7,25kg
M18-29
37 Turner 2 / 3
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 7,25kg
M30-39
Wahlwettkampf für Turner (3 aus 4)
(siehe Hinweis Wahlwettkampf)
38 Turner 4 / 5
100m-Lauf, Weitsprung, Kugel 7,25kg, Vollball 1,5kg
M40-49
39 Turner 6
75m-Lauf, Weitsprung (Zone), Kugel 6,25kg, Vollball 1,5kg
M50-54
40 Turner 7
50m-Lauf, Weitsprung (aus dem Stand), Kugel 5kg, Vollball 1,5kg
M55-59
41 Turner 8
50m-Lauf, Weitsprung (aus dem Stand), Kugel 5kg, Vollball 1,5kg
M60-64
42 Turner 9
50m-Lauf, Weitsprung (aus dem Stand), Kugel 5kg, Vollball 1,5kg
M65-69
43 Turner 10
50m- Lauf, Weitsprung (aus dem Stand), Kugel 4kg, Vollball 1,5kg
M70 u. älter.
Steinstoßen
50 Jugendturner
Stein 10kg
M14-17
51 Turner 1-3
Stein 15kg
M18-39
52 Turner 4-7
Stein 10kg
M40-59
Baumstammwerfen
58 Baumstammwerfen Jugendklasse

Stamm: 1-2 Meter

M14-17
59 Baumstammwerfen Meisterklasse

Stamm: 2-3 Meter

M18...

Keulenzielwurf / Dosenwurf - Mannschaftswettbewerbe

Im Unterschied zu den meisten Sonderwettbewerben, wie Steinstoßen oder Tauziehen, bei denen meist kraftstrotzende Aktive den Sieg unter sich ausmachen, haben beim Keulenzielwurf alle Jugend- und Altersklassen gleiche Voraussetzungen. Daher erfreut sich dieser Mannschaftswettkampf immer größerer Beliebtheit.

Regeln:

Wknr. Bezeichnung Altersklasse
60 Schüler/Innen
Wurfweite 15m, Keulenwurf beliebig
M/W ...13
61 Jugendturner/Innen
Wurfweite 20m, Keulenwurf beliebig
M/W 14-17
62 Schüler/Innen
Dosenwerfen
M/W ...13
63 Jugendturner/Innen
Dosenwerfen
M/W 14+

Lindwurmlauf – 10km "Trailrun" – mit Wertung im Lang-Lauf-Cup

Laufstrecke

10 km auf markierten Waldwegen oberhalb des Bergturnfestgeländes. Ein Streckenplan kann beim Ausrichter angefordert werden und als KML-Datei heruntergeladen werden.

Mindestteilnehmerzahl

30 Läufer/Innen

Start

10:30 Uhr am Ehrenmal

Siegerauszeichnung

Einzelwertung: Gold-/Silber-/Bronzemedaille

Ziel

Oberhalb der Felsinghütte

Wettkampfklassen

Wknr. Teilnehmer/Innen Altersklasse
68 Läuferinnen bis 19 Jahre ...-W19
70 Läuferinnen 20-29 Jahre W20-29
71 Läuferinnen 30-39 Jahre W30-39
72 Läuferinnen 40-49 Jahre W40-49
73 Läuferinnen 50-59 Jahre W50-59
74 Läuferinnen 60 Jahre und älter W60-...
69 Läufer bis 19 Jahre ...-M19
75 Läufer 20-29 Jahre M20-29
76 Läufer 30-39 Jahre M30-39
77 Läufer 40-49 Jahre M40-49
78 Läufer 50-59 Jahre M50-59
79 Läufer 60 Jahre und älter M60-...

Hinweis zur Meldung

Sollten in einer Klasse sehr viele Teilnehmer gemeldet werden, behält sich der Veranstalter vor die Klasse zu teilen.
Daher bei der Meldung unbedingt den Jahrgang angeben!

Nordic-Walking (Lindwurm-Walk)

Laufstrecke

7 km auf markierten Waldwegen oberhalb des Bergturnfestgeländes. Ein Streckenplan kann beim Ausrichter angefordert werden und als KML-Datei heruntergeladen werden.

Wknr. Bezeichnung Altersklasse
64 7km - Abgekürzte Strecke (Start mit Lindwurmlauf) (Frauen) W 18+
65 7km - Abgekürzte Strecke (Start mit Lindwurmlauf) (Männer) M 18+

Siegerauszeichung

Einzelwertung: Gold-/Silber-/Bronzemedaille

Start

10:30 Uhr am Ehrenmal (mit Lindwurmlauf)

Walking-Strecke

7km auf markierten Waldwegen oberhalb des Bergturnfestgeländes. Ein Streckenplan kann beim Ausrichter angefordert werden.

Waldläufe "Rund um den Frankenstein"

Download: Streckenverlauf als KML-Datei

Wknr. Teilnehmer Strecke
801 Schülerinnen (bis W8) 1 Runde (ca. 1500m)
802 Schülerinnen (W9/10) 1 Runde (ca. 1500m)
803 Schülerinnen (W11/12) 1 Runde (ca. 1500m)
804 Schülerinnen (W13/14) 1 Runde (ca. 1500m)
805 Jugendturnerinnen (W15-18) 1 Runde (ca. 1500m)
806 Turnerinnen (W19 u. älter) 1 Runde (ca. 1500m)
811 Schüler (bis M8) 1 Runde (ca. 1500m)
812 Schüler (M9/10) 1 Runde (ca. 1500m)
813 Schüler (M11/12) 1 Runde (ca. 1500m)
814 Schüler (M13/14) 1 Runde (ca. 1500m)
815 Jugendturner (M15-18) 1 Runde (ca. 1500m)
816 Turner (W19 u. älter) 1 Runde (ca. 1500m)

Siegerauszeichnungen

Einzelwertung: Gold-/Silber-/Bronzemedaille

Staffelläufe

Die Mannschaften sind namentlich und in der Startreihenfolge auf der Wettkampfkarte einzutragen.

Wknr. Teilnehmer Staffel Siegerauszeichnung
92 Schülerinnen A/B (bis W14) 4 x 75m Wanderpreis
93 Schüler A/B (bis M14) 4 x 75m Wanderpreis
94 Jugendturnerinnen A/B (W15-18) 4 x 100m Wanderpreis
95 Jugendturner A/B (M15-18) 4 x 100m Wanderpreis
96 Turnerinnen (W19 u.ä.) 4 x 100m Wanderpreis
97 Turner (M19 u.ä.) 4 x 100m Wanderpreis
98 Schüler/Innen A/B/C/D (W/M7-14) Eine Mannschaft besteht aus 5 männlichen und 5 weiblichen Teilnehmern 10 x 75m Frankenstein - Ehrenschild (ständiger Wanderpreis)
99 Jugendturner/Innen und Turner/Innen (W/M15 u. älter), Die Mannschaft besteht aus maximal 4 männlichen Teilnehmern. 8 x 100m Ritter - Georg - Schild (ständiger Wanderpreis)

Siegerauszeichnungen

Wanderpreise WK 92 - 97

Bei dreimaligem Sieg hintereinander oder fünfmaligen Sieg geht der Wanderpreis in den Besitz des Vereins über. Dabei wird ein Sieg ohne Konkurrenz nicht angerechnet.

Wanderpreise WK 98 / 99

Die Wanderpreise sind ständige Wanderpreise

Allgemeine Bestimmungen