TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Google

Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom 2. März 2002

In der mit Turnerfahnen dekorierten Jahnturnhalle konnte Petra Germann/Diehl als Vorsitzende des Turnvereins Nieder-Beerbach eine stattliche Anzahl von Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach der Totenehrung wurde eine Reihe von Mitgliedern für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Die Urkunde mit der silbernen Ehrennadel erhielten für 25 jährige Mitgliedschaft Helga Krist, Christine Winkelmann, Erika Hammann, Wilfried Roßmann, Manfred und Manuela Rister, Matthias Wilke, Alexander Bausch, für 40 jährige Mitgliedschaft wurde Helmi Keil und für 50 Jahre Mitgliedschaft und zugleich goldenes Bühnenjubiläum erhielt Anneliese Wagner die goldene Ehrennadel.

Petra Germann berichtete über ein erfolgreiches Vereinsjahr, das sich besonders bei der Sportler-Ehrung der Gemeinde Mühltal abzeichnete. Sie wurde dabei von der Schriftführerin Anne Sosaar mit dem Geschäftsbericht ergänzt. Ebenfalls positiv fiel der Bericht des Jugendwartes Alexander Bausch, der von Daniel Bausch unterstützt wurde, aus. Eine längere Aussprache gab es über die Arbeit des Presse- oder Öffentlichkeitsausschuss. Die Trampolinabteilung (Jutta Bausch) stellt mit der Tischtennis (Reinhold Diehl) und Faustballabteilung (Jens Plößer) eine besonders aktive Säule des Vereins dar. Für die Tanzgruppen und Frauengymnastikabteilung berichtete die Technische Leiterin Petra Hartmann, die zugleich auch den Bericht der Tennisabteilung verlas. Für den Bereich Wandern, Karneval und Theatergruppe berichtete Hans Plößer. Dabei ließ er wissen, dass die Theatergruppe nunmehr von der Ulrike Priester geleitet wird. Die Jazz-Gymnastik konnte sich im abgelaufenen Jahr unter Leitung von Susanne Germann ebenfalls erfolgreich darstellen. Recht ausführlich ließ Alfred Platz das Geschehen der Seniorensportgruppe "CLUP 50 PLUS" Revue passieren. Wegen der großen Nachfrage, wird eine weitere Gruppe "50 PLUS" eingerichtet, die sich montags von 9 bis 10 Uhr unter der Leitung von Susanne Germann in der Jahnturnhalle sportlich und gesund bewegt. Die Fitness-Abteilung erfreut Dank ausgezeicnhneter Betreuung durch den lizenzierten Fitness-Trainer Karl-Heinz Beck eines immer grösseren Zuspruchs. Ein Ausbau des des Fitness-Raumes ist die Folge.

Einen grösseren Raum nahm das Frankenstein-Bergturnfest in der Versammlung ein. Vorsitzender Udo Bausch berichtete über die Planungen für 100 Jahre Bergturnfest in diesem Jahr. Ein feierlicher Abend wird am 15. Juni in der Jahnturnhalle stattfinden. Ein Rückblick auf 100 Jahre Frankenstein Bergturnfest verspricht die bis dahin fertiggestellte Festbroschüre. Zum Bergturnfest auf dem Waldsportplatz auf lädt der Turnverein Nieder-Beerbach am Sonntag, den 25. August ein.

Die gesamte Vereinsarbeit des abgelaufenen Jahres war in einer Foto-Ausstellung von dem Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit als Beiprogramm dargestellt und fand reges Interesse. Die Finanzlage des fast 800 Mitgliedern zählenden Vereins ist trotz größerer baulicher Maßnahmen noch zufriedenstellend. Allerdings werden auch im laufenden Jahr grössere Aufwendungen erforderlich werden, für die schon im letzten Jahr eine Beitragserhöhung als notwendig beschlossen wurde. Im Interesse der Familien, die mit mindestens 3 Mitgliedern dem Verein angehören, konnte nach nochmaliger Überprüfung der vorgesehene Monatsbeitrag von 12 auf 10 EURO gesenkt werden.

Für die Kassenprüfer berichte Karl-Heinz Krämer, der die Entlastung des Vorstandes beantragte, die einstimmig erfolgte. Neben dem Berichterstatter wurden Walter Günther und Renate Poßmann zu neuen Kassenprüfern gewählt. Das Jahresprogramm wurde schließlich erörtert und besonders das Deutsche Turnfest in Leipzig und das 100. Bergturnfest herausgestellt. Gleichzeitig wurde die Teilnahme an den Festlichkeiten zur 750 Jahrfeier der Burg Frankenstein beschlossen.

Mit dem Dank der Vorsitzenden an alle aktiven Helfern klang die Versammlung aus.

Friedrich Germann

Mitteilungen des Vorstandes

Monatlicher Mitgliedsbeitrag
1. Mitglied 5 EUR
2. Mitglied 3 EUR
3. Mitglied 2 EUR
Familienbeitrag (ab 3 Mitgliedern) 10 EUR

Veranstaltungen 2002
09. März Trampolin: Gaumeisterschaften Doppelminitramp (Jahnturnhalle)
17. März Faustball: Hallenturnier (Kreissporthalle Nieder-Ramstadt)
05. Mai Wandern: Radwandern (Treffpunkt: Jahnturhalle)
18. - 25. Mai Deutsches Turnfest Leipzig
09. Juni Vereinsmeisterschaften (Jahnturnhalle/Rasenplatz)
15. Juni Jubiläumsabend 100 Jahre Bergturnfest
07. August Hallenreinigung (Sommerferien)
11. August 750 Jahre Burg Frankenstein: Historischer Umzug (Eberstadt)
18. August 750 Jahre Burg Frankenstein: Historischer Umzug der Ortsvereine (Ndr-Beerbach)
25. August 100 Jahre Frankenstein Bergturnfest (Waldsportplatz Frankenstein)
20. Oktober Wandern: Herbstwanderung
15. Dezember Jahresabschlussfeier

Mitteilungen aus den Abteilungen

Zusätzliche Gruppe CLUB 50 PLUS eingerichtet

Um dem Bedarf an Übungsstunden für Männer und Frauen ab 50 Jahre gerecht zu werden, ist unter der Leitung von Susanne Germann ist eine zweite Gruppe "CLUB 50 PLUS" eingerichtet worden. Die Gruppe ist im Aufbau und kann noch Teilnehmer aufnehmen.

CLUB 50 PLUS (II)
Montag 9-10 Uhr in der Jahnturnhalle
Leitung: Susanne Germann

Abteilungen unter neuer Leitung

Faustball

Abteilungsleiter: Jens Plößer
Veranstaltungen: Andreas Kappes

Trainingszeiten

Oktober - April: Mittwoch 20-22 Uhr (Kreissporthalle Nieder-Ramstadt)
Mai - September: Mittwoch 18:30 - 21:00 Uhr (Rasenplatz an der Jahnturnhalle)

Frauengymnastikgruppe

Leiterin: Ursula Reimund
Übungsstunde: Dienstag 19:30 - 20:30 Uhr (ÜL: Petra Hartmann)

Theater

Leiterin: Ulrike Priester
Proben nach Absprache