TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Google

15. Felsingpokal 2005 in Darmstadt

TV Nieder-Beerbach schließt das Jahr erfolgreich ab

Auch bei der 15. Durchführung des bundesoffenen Felsingpokals im Doppelminitrampolin-Springen in der Felsinghalle der TSG Darmstadt war der TV Nieder-Beerbach, der seit bestehen dieser Veranstaltung nie gefehlt hat, mehrfach auf dem Treppchen vertreten.

Christian Bausch gewann als Tagesbester mit 128,60 und dem höchsten Schwierigkeitsgrad von 16,5 Punkten die Meisterklasse männlich vor Jan Rademacher (127,50 / 16,2 -TSV Poggenhagen und Ivano Monaco (127,50 / 15,1 - Frankfurt Flyers). Christoph Tilsner (Nieder-Beerbach) erreichte mit 119,10 Punkt den 5. Platz und hat sich mit dem Schwierigkeitsgrad von 8,9 Punkten für die Deutschen Meisterschaften der Jugend 2006 qualifiziert. In der Klasse der Jugendturner holte sich Florian Graf (Nieder-Beerbach) den Siegerpokal und die Qualifikation für die Hessischen Jugendmeisterschaften. Gleiches gilt auch für Verena Bernhardt, die als Vorjahresdritte der Hessischen Turnerinen bereits für die Landesmeisterschaften qualifiziert ist. In der Klasse der Turnerinnen wurde sie mit 116,30 Punkten zweite hinter der Felsingpokalsiegerin Katharina Czornik (117,00 Punkte / VfL Grasdorf) und vor Sandra Rapp (115,70 Punkte / TV Ober-Ramstadt).

Pressemitteilung vom 20.12.2005 (jb)