TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Google

Deutsche Trampolin Bundesliga

In der 1. Trampolin Bundesliga setzte sich TV Schaafheim erfolgreich mit 367,00 : 363,90 Punkten gegen den Tabellenletzten TuRa Duisburg durch. Zwar gewannen die Rheinländer vor eigenem Publikum die ersten beiden Durchgänge, konnten aber im dritten Durchgang nicht mehr zulegen. Duisburg muss nun in der Relegation um den Verbleib im Oberhaus kämpfen. Der TV Schaafheim bleibt auch in der kommenden Saison erstklassig.

In der 2. Trampolin Bundesliga Südwest konnte der TV Nieder-Beerbach vor heimischer Kulisse in seiner letzten Begegnung dieser Saison gegen TSV Neufahrn (München) noch einmal punkten. Es brauchte allerdings drei Durchgänge, bis sich die Startgemeinschaft aus Bayern selbst aus dem Rennen warf. (TV Nieder-Beerbach : TSV Neufahrn, 344,70 : 329,70 Punkte).

Die Pflicht sowie die 1. Kür hatten die Gäste gewonnen, wobei in der 1. Kür bereits ein Übungsabbruch zu verzeichnen war. Auch den entscheidenden dritten Durchgang eröffneten die Gäste wieder mit einem frühen Abbruch. Statt anschließend auf Sicherheit zu turnen und den bis dahin erarbeiteten Vorsprung von fast fünf Punkten gegenüber dem Gastgeber sicher ins Ziel zu bringen, zeigten sich weitere Schwächen in der Übungsstabilität. Der TV Nieder-Beerbach nutzte nach dem Abbruch der dritten Turnerin aus Neufahrn die nicht mehr erwartete Chance, turnte seine drei verbliebenen Übungen ohne Fehler zu Ende und sicherte sich mindestens den dritten Platz in der Gesamtwertung, das beste Ergebnis seit fünf Jahren.

Die Tageshöchstnote turnte zum vierten Mal in dieser Saison Christian Bausch mit 92,60 Punkte, der damit beste Voraussetzungen für den Einzelsieg hat. Allerdings stehen von den anderen Mannschaften noch jeweils eine Begegnung aus.

Zeitgleich gewann im Saarland die TSG Saar mit 345,30 Punkten gegen TV Dillenburg, 336,90 Punkte. TSG Saar steht damit vor dem letzten Wettkampftag hinter den bisher ungeschlagenen Frankfurt Flyers auf dem zweiten Platz. Frankfurt Flyers gewann mit 315,50 : 335,00 Punkten gegen den Tabellenletzten in Winterhagen.

Tabelle: 1. Bundesliga Trampolinturnen

Platz Verein Punkte Durchgänge Gesamtpunkte
1 Frankfurt FLYERS 8:0 22:2 1523,90
2 MTV Bad Kreuznach 8:2 26:4 1986,10
3 TGJ Salzgitter 6:2 18:6 1553,10
4 TV Weingarten 6:4 10:20 1751,20
5 TV Erlangen 4:6 12:18 1827,20
6 TV Schaafheim 2:8 4:26 1758,60
7 TuRa 88 Duisburg 0:12 10:26 2101,00

Tabelle: 2. Bundesliga Trampolinturnen Südwest

Platz Verein Punkte Durchgänge Gesamtpunkte
1 Frankfurt FLYERS II 8:0 20:4 1380,30
2 TSG Saar 6:2 10:14 1382,90
3 TV Nieder-Beerbach 6:4 18:12 1713,70
4 TSV Neufahrn 4:6 20:10 1688,00
5 TV Dillenburg 2:6 6:18 1260,60
6 TV Winterhagen 0:8 4:20 1292,20

Pressemitteilung vom 07.11.2006 (jb)