TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Google

113. Frankenstein-Bergturnfest 2015

Das traditionelle Frankenstein-Bergturnfest fand am 12. Juli 2015 nahe der Burg Frankenstein bei Nieder-Beerbach statt – in diesem Jahr bereits zum 115. mal. Bestes Wetter begrüßte die zahlreichen Teilnehmer schon vor Udo Bausch dem Vorsitzenden des Frankenstein-Bergturnfest-Ausschusses und Inge Eckmann, welche den Sportkreis Darmstadt-Dieburg vertrat, welcher die Schirmherrschaft über das diesjährige Bergturnfest übernommen hatte. Udo Bausch erzählte zur Erföffnung kurz etwas über den geschichtlichen Hintergrund der Bergturnfeste, wie sich Turner aus der Umgebung auf dem Berg einfanden, um neben der sportlichen Betätigung auch den Austausch der Gedanken zu pflegen. Sportler aus 17 Vereinen folgten in diesem Jahr dieser guten Tradition. 252 einzelne Meldungen gab es in dabei für die Wettkämpfe. Viele Sportler traten sogar an mehreren Wettkämpfen an.

Kern des aktuellen Frankenstein-Bergturnfestes sind leichtathletische Dreikämpfe, Mittel- und Langstreckenläufe. Daneben gibt es allerdings auch Spezialdisziplinen, die man sonst eher selten sieht. Beim Keulenzielwurf müssen beispielsweise Keulen über große Entfernung in einen Zielkreis geworfen werden. Beim Baumstammwerfen und beim Steinstoßen mit 10 und 15 kg werden die Weitsprunggruben zweckentfremdet. Mit Anlauf wird ein Stamm bzw. ein schwerer Metallquader so weit wie möglich geworfen. Zu diesen kraftfordernden Spezialdisziplinen hatte sich in diesem Jahr unter anderem gleich eine ganze Handballmannschaft vom TV Seeheim eingefunden.

Bei den klassischen Dreikämpfen gingen gleich beide Pokale für die meisten Punkte im weiblichen bzw. männlichen Bereich in die gleiche Familie: Lena Marx vom TV Nieder-Beerbach dominierte bei den Frauen, ihr Bruder Jacob Marx bei den Herren. Auf der längsten Laufstrecke, dem 10km Lindwurmlauf, war Jörg Pospischil mit 40:42 Minuten am schnellsten unterwegs, gefolgt von Jörg Kaplan mit 42:04 Minuten und der schnellsten Frau Annika Pospischil mit 45:28 Minuten.

18.07.2015 (db)

Ergebnisse