TV 1894 Nieder-Beerbach e.V.

Google

TV erhält großzügige Spende von der Sparkasse Darmstadt

Landrat Klaus-Peter Schellhaas überreicht als Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Darmstadt-Dieburg eine 10.000-Euro-Spende aus der Jubiläumsstiftung an den TV 1894 Nieder-Beerbach.


Foto

Dabei machte er deutlich, dass gerade die Vereine auf dem Land eine sehr wichtige soziale und kulturelle Aufgabe wahrnehmen.

Anlässlich der groß angelegten Sanierung der Jahnturnhalle in den letzten Jahren (Dacheindeckung, Wärmedämmung der Außenwände, Erneuerung der Fenster und der Sanitären-Anlagen, sowie der Umstellung der Beleuchtung auf LED-Technik) sprach er dem Verein großes Lob aus, da viele der Arbeiten durch Eigenhilfe geleistet bzw. unterstützt wurden.

Der Turnverein kann zu Recht stolz auf seine Jahnturnhalle sein, da sie zum jetzigen Zeitpunkt bereits als zukunftsweisend angesehen werden darf. Die Jahnturnhalle bildet somit die Heimstatt für Mitglieder, unabhängig ob sie sich sportlich oder kulturell betätigen.

Der Landrat würdigte den Turnverein Nieder-Beerbach für sein Engagement im Breiten- und Spitzensport, für die Integration von Jung und Alt, sowie für sein breites Spektrum der Übungsangebote.

Als Dank und Anerkennung für die persönliche Überreichung der Spende von 10.000 Euro während der Vereinsmeisterschaften, verlieh die Vorsitzende des TV Nieder-Beerbach Petra Germann-Diehl dem Landrat Klaus-Peter Schellhaas die erste Goldmedaille dieses Tages.

ub/pgd